Anstifter/in
werden
Jetzt spenden!
Change
Letter
abonnieren

Das Einzeiler-Tagebuch

Aufgabe: Die Schülerinnen und Schüler schreiben jeden Tag eine Zeile in ein selbstgemachtes Tagebuch.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen die Aufgabe ein Einzeiler-Tagebuch selbst zu gestalten.

Sie benötigen ein Schulheft (oder eine Kladde o.ä.) mit 7 freien Seiten bei DIN A4 Format oder 7 Doppelseiten im DIN A5 Format.

Jede Seite bekommt einen Wochentag als Überschrift.

In jeder Zeile auf der jeweiligen Seite wird das Datum untereinandergeschrieben (zum Beispiel auf der Seite Montag 5.5.; 11.5., 18.5., etc.

Nun ist das „one line a day“ Tagebuch fertig und die SchülerInnen können jeden Tag in einer Zeile zusammenfassen.

Ziel:

  • Reflexion in der schulfreien Zeit
  • Klassentagebuch mit Zeilen zu den einzelnen Tagen kann entstehen
  • Entwicklung lesbar machen

Variante: Ein Wort für jeden Tag, ein Emoji für den Tag, ein Symbol für den Tag, Tagebuch zu zweit, als Klassentagebuch nach der Rückkehr in die Schule