Anstifter/in
werden
Jetzt spenden!
Change
Letter
abonnieren

Das geht mir durch den Kopf…

Aufgabe: Die Schülerinnen und Schüler schreiben auf, was ihnen durch den Kopf geht.

Die Schülerinnen und Schüler fotografieren ihren Kopf –  im Profil oder Hinterkopf. Anschließend schreiben sie auf, was ihnen gerade durch den Kopf geht.

Mögliche Fragen:

  1. Vor was habe ich Angst/ verschließe ich die Augen?
  2. Das macht mich sprachlos…
  3. Das macht mir gerade Freude,
  4. Das finde ich gerade schwierig…

 

Die Schülerinnen und Schüler schicken ihre Köpfe mit Antworten als Nachricht oder E-Mail an die Lehrkraft. Mit einer Reaktion auf die Gedanken entsteht Resonanz.

Ziel: 

  • Austausch
  • Reflexion der eigenen Lage
  • Sprachfähigkeit zu Emotionen

Varianten: Scherenschnitt erstellen, sich selbst Zeichnen, weitere Fragen stellen oder freischreiben lassen